World Sailing Sea Survival Course am Starnberger See

2SAIL World Sailing Sicherheitstraining GOST

Am Wochenende fand erstmals ein World Sailing zertifiziertes Sicherheitstraining von 2SAIL in Deutschland statt. Der Starnberger See war dafür eine perfekte, wenn auch recht frische Location um sicherheitsrelevante Themen aus dem Segelsport zu besprechen und den Kurs nach World Sailing Vorgaben zu absolvieren.

Vorbereitung für die Antarktis

Vor dem Hintergrund eines demnächst anstehenden Antarktis-Törns nahm das GOST Team geschlossen daran Teil und wir konnten speziell auf die rauhen Bedingungen im Southern Ocean eingehen und detailliert über die Maßnahmen diskutieren, die ein derart ausgesetztes Seegebiet erfordert. Nicht nur die Kälte ist ein Thema. Auch der Mangel an Schiffsverkehr bedingt eine penible Planung und verstärkte Konzentration um z.B. Mann-über-Bord Situationen um jeden Preis zu verhindern!

Wir wünschen euch alles Gute für den sehr speziellen Törn und freuen uns, wenn ihr wieder wohlbehalten zurück in Chile seid!

Was ist das World Sailing Sicherheitstraining?

Das World Sailing Sicherheitstraining ist ein international einheitliches Trainingsprogramm zur Vermeidung und Vorbereitung auf Seenotfälle. Der Ablauf ist in den World Sailing Offshore Special Regulations genau definiert und schließt mit einem fünf Jahre gültigem Zertifikat ab. Die Themen umfassen theoretische Einheiten wie meteorologie, Sturmvorbereitung, Sturmsegel, Schäden und Lösungen an Bord. Die Praxis zum Thema Rettungsweste, Rettungsinsel, Feuerlöschen und Pyrotechnik zeigt den Teilnehmern dann, wie die Ausrüstung im Ernstfall funktioniert und worauf dabei zu achten ist.

„Das gehört verpflichtend für alle Skipper in der Ausbildung verankert!“ meinte zum Beispiel Paul Strohmader beim Training 2016 in Oberösterreich …

3 Idee über “World Sailing Sea Survival Course am Starnberger See

  1. Christian Kargl sagt:

    Ich bin auch immer noch total „geflasht“ – herzlichen DANK für diese unglaublich lehrreiche Veranstaltung und an alle die es ermöglicht haben!
    Einen tollen Wochenstart und ich habe mich als „Quotenfrau“ sehr wohl mit euch allen gefühlt.
    Lieben Gruß, Evelyn

  2. Christian Kargl sagt:

    Lieber Christian,

    auch von meiner Seite herzlichen Dank für den wertvollen Beitrag zur Verbesserung unserer Kenntnisse in Sachen Sicherheit und Rettung auf See im Rahmen des Offshore Personal Survival Training Course am Starnberger See.

    Ich war tief beeindruckt, wie Du unser Training gestaltet hast. Sowohl bei Theorie und Praxis war stets Dein Sachverstand und Deine langjährige Erfahrung auf See zu spüren. Auch persönlich kamst du super rüber, so dass die beiden Tage, auch von der kameradschaftlichen Seite her, fantastisch waren.

    Mein Dank gilt auch allen Teilnehmer. Es war mal wieder ein echter Team Event, wie ich Ihn zum Glück schon öfter in unserem Global Offshore Sailing Team (GOST) erleben durfte.

    Alles Gute und beste Grüße aus München,
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.