Sicherheitstraining hat meerflair

In Zusammenarbeit mit dem jungen burgenländischen Start-Up meerflair führten wir kurz vor der Boot Tulln 2015 noch ein ISAF zertifiziertes Sicherheitstraining für Segler im Bundessport- und Leistungszentrum Südstadt durch.

Die Unbekümmertheit am lockeren Theorietag mit Themen wie Sicherheitsausrüstung, Creweinweisung, Schwerwetter-Taktik, Schäden und Lösungen usw. wich am Praxistag einer gewissen Ernüchterung. Der Schock saß tief, als nur wenige aus eigener Kraft in die Rettungsinsel kamen …

ISAF Sicherheitstraining Suedstadt meerflair 040

Verdammt schwierig!

… war einstimmig zu hören als dann doch alle in der Insel waren und sich durch die enorme Enge und stickige Luft etwas Stress verbeitete. Nach den anfänglichen Übungen mit der Rettungsweste ist der Umgang mit der Rettungsinsel einer der Kernpunkte im ISAF Sicherheitstraining. Die Zeit im Wasser wurde intensiv genutzt um sonst mehr oder weniger unbekannte Ausrüstung zu testen und zu üben. So wird im Notfall der Stress des Skippers durch die Erfahrung etwas verringert …

Hurra es brennt

Wichtiger Bestandteil des ISAF Sicherheitstrainings ist auch die richtige Verwendung von Feuerlöschern. So konnten wir am Sonntag die Unterschiede zwischen Pulverlöscher, Schaumlöscher und Gel-Löscher erarbeiten und praktisch erproben. Überrascht waren die Teilnehmer von meerflair auch von der einfachen Handhabung der Löschdecke. Den Abschluss bildet wie immer der spektakuläre Löschversuch des Fettbrands mit Wasser …

Seenot-Signalraketen flieeeeeeeeeegen weit

Die abschließende Übung mit Pyrotechnik fand im Seebad Neusiedl unweit des Österreichischen Segelverbands statt. Bei perfekten Bedingungen konnten wir Handfackeln, Rauchtopf und Fallschirm-Signalraketen abfeuern. Auch dass wird vielen Teilnehmern in Erinnerung bleiben – wir erinner uns an den Fallschirm, der im Baum landete 🙂

Danke für das Wochenende und Gut Wind …

4 Idee über “Sicherheitstraining hat meerflair

  1. Jürgen Eberling sagt:

    Hallo, wir würden uns gerne für das Sicherheitstraining (zu zweit) am 18./19.2. anmelden, ich habe aber leider auf eurer Seiten keine Online Buchungsmöglichkeit gefunden?

    Noch eine Frage dazu – unsere Rettungswesten haben wir leider alle am Boot – können wir uns bei euch fürs Training welche ausleihen?

    Danke und LG Jürgen Eberling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.